ABSAGE 2020!

Liebe Läuferinnen und Läufer,
durch die Corona-Pandemie liegt das gesellschaftliche Leben seit dem 13. März 2020 weitestgehend brach. Dies trifft insbesondere auch den Sport. Großveranstaltungen – ob kultureller oder sportlicher Natur – können noch bis Ende August nicht stattfinden. Ein reguläres Sportprogramm ist demnach unter den aktuellen Auflagen und ohne den nötigen Planungsvorlauf derzeit kaum zu realisieren.
Auch lässt sich kaum vorhersagen, wie es nach diesem Stichtag weitergehen wird. Daher haben wir uns dazu entschlossen, den bereits vom 20. Mai auf den 2. September verschobenen 9. Darmstädter Merck-Firmenlauf in diesem Jahr ausfallen zu lassen.
Wir möchten das Risiko, die Gesundheit und Sicherheit der Läuferinnen und Läufer zu gefährden, nicht  eingehen. Die Abstandsregelungen können bei dieser Größenordnung schlichtweg kaum eingehalten und garantiert werden.
Der Darmstädter Merck-Firmenlauf bietet schließlich auch mehr als sportlichen Anreiz – Er lebt von  Begegnungen, dem Miteinander, Austausch – davon, gemeinsam ins Zielen zu laufen und dieses Erlebnis anschließend auch gemeinsam zu feiern. Es wäre also in diesem Jahr einfach nicht dasselbe.
Dennoch: Wir bleiben optimistisch und voller Hoffnung, dass wir uns am 12. Mai 2021 wiedersehen, um gemeinsam aktiv zu sein.
Bis dahin wünschen wir alles Gute und vor allem Gesundheit.
Bleibt zuversichtlich!
Das Organisationsteam des Darmstädter Merck-Firmenlaufs